OBSERVER

Tenebrae Responsoria

A-cappella-Konzert Gesualdo / graindelavoix

Beginn
Ende
Location Marktkirche, Hanns-Lilje-Platz 2, 30159 Hannover

Die Tenebrae Responsoria von Carlo Gesualdo sind berühmt für ihre dramatische Kraft und ihre farbenprächtigen musikalischen Bilder. Nach seinem gefeierten Auftritt 2016 kommt das belgische Vokalensemble graindelavoix in diesem Jahr in die Marktkirche und bringt die vollständigen Responsorien in einem Mammutkonzert zur Aufführung.

Der gesamte Zyklus war für die Gottesdienste der Karwoche bestimmt. Die Texte erzählen vom Leiden und Tod Jesu und gehören zu den affektreichsten der katholischen Liturgie. In der Aufführung von graindelavoix werden die polyphonen Wechselgesänge der Responsorien durch andere liturgische Gesänge ergänzt, wie es in den Gottesdiensten der Renaissance üblich war. Dabei geht es vor allem darum, die Grenzen der Aufmerksamkeit und Konzentration bewusst zu überschreiten und die Zuhörer_innen in einen Zustand der Meditation zu versetzen. Zugleich wird die Aufführung dadurch belebt, dass die einzelnen Stücke teilweise unterwegs oder an verschiedenen Orten der Marktkirche gesungen werden. Dem Publikum wird durch die Bestuhlung die Möglichkeit gegeben, diese Bewegungen nach Belieben mitzuvollziehen.

Auf diese Weise überträgt graindelavoix das liturgische Werk in einen modernen Aufführungszusammenhang, der den Zuhörer_innen die Chance bietet, im aktuellen Erleben die historische Distanz zu überspringen.

Mit graindelavoix
Künstlerische Leitung Björn Schmelzer
Dauer 4h / inkl. 2 Pausen

Preis 29 Euro
Preis erm. 14,50 Euro


Website

Mehr Events in Hannover